top of page

Rainy day - trotzdem schön

Updated: May 13, 2023

Freitag, 12.5.2023

Ich fahre heute wieder um 5:00 Uhr los, Morgenstimmung genießen. Das Wetter ist nicht so doll, bewölkt und es regnet leicht. Durch einen einspurigen Tunnel geht es zum Ólafsfjörður. Ich lege den ersten Stop ein, gehe ein bisschen am schwarzen Strand spazieren und entdecke Trockengestelle für Fische. Trockenfisch ist hier übrigens eine Spezialität, die man in jedem Supermarkt bekommt. An eines der Gestelle wurden zwei Schaukeln aus Treibholz befestigt. Ich liebe schaukeln …😇 Also rauf da und Richtung Meer schwingen und genießen. Vor mir das leichte Rauschen des Atlantiks, links und rechts von mir die riesigen Berge – könnte schlimmer sein.


Weiter geht’s durch den nächsten Tunnel Richtung Héðinsfjörður. Vor mir liegt ein wunderschönes Tal  mit noch zugefrorenem See. Ich will eigentlich nur mal gucken, entdecke dann aber einen Pfad, der an der Seite des Sees entlang geht. Traumhaft schön, auch wenn es immer wieder regnet. Irgendwann komme ich an eine Hütte und es fängt so richtig an zu schütten. Auf Island gibt es ja den Spruch: „Wenn dir das Wetter nicht gefällt, dann warte fünf Minuten!“ Okay, es sind 15 Minuten, aber dann knallt auf einmal wieder die Sonne und man möchte sich am liebsten alle Klamotten vom Leib reißen.


Im nächsten Tal sieht es denn wieder ganz anders aus – Dauerregen. Siglufjörður ist bestimmt echt nett, aber bei diesem Wetter nicht wirklich einladend. Morgen soll es hier sogar schneien. Also nichts wie weiter immer an der Küste entlang. Man kann erahnen, wie schön diese Strecke eigentlich ist, aber bei dem Wetter sieht man nicht wirklich viel. Richtung Hofsós klart es wenigstens wieder ein bisschen auf. Durch das Dorf bin ich schnell durch und dann geht es mal wieder ins Schwimmbad. Das ist hier ganz besonders, quasi als Infinity-Pool angelegt. Man hat ständig den Eindruck, dass man in die Unendlichkeit hinausschwimmt, direkt ins offene Meer - sehr cool gemacht. Einen Hot Pot gibt’s natürlich auch zum Entspannen, das ist hier glücklicherweise Standard und kann man bei dem heutigen Wetter bestens gebrauchen.😇











Recent Posts

See All

コメント


bottom of page